Die Sternstunden Gala ist eine Fernsehsendung des Bayerischen Rundfunks, die jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ausgestrahlt wird. Dabei werden Spenden für weltweite Projekte gesammelt, bei denen notleidende Kinder unterstützt werden.

 

 

Zu Beginn der Sendung singt ein Chor aus Schülerinnen und Schülern verschiedener Schulen aus Nürnberg und Fürth gemeinsam mit einem Star aus der Volksmusik das Lied "Für jedes Kind einen Stern".

Dieses Jahr sangen die Kinder gemeinsam mit Andy Borg. Schon hinter den Kulissen scherzten und sangen die Kinder gemeinsam mit ihm.

 

 

Hier sieht man die Kinder auf der Bühne mit Andy Borg und der Moderatorin der Sternstunden Gala, Sabine Sauer.

 

 

So ein Auftritt ist echt anstrengend...

 

Und noch ein Gruppenfoto zum Abschluss, ganz nach dem Motto "Keep smiling!".

 

Die Mitwirkung an einer Fernsehproduktion ist für die Kinder immer wieder ein spannendes Erlebnis!

Es hat Spaß gemacht!