Auch im Jahre 2011 gaben wir ein Konzert am Nürnberger Christkindlesmarkt. Am 1. Dezember um 16 Uhr war es soweit. Viele Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sich an der Bühne vor der Frauenkirche eingefunden und warteten gespannt auf unser Konzert. Doch zunächst mussten wir warten, da der Mann von der Technik nicht kam. Nach 20 Minuten Wartezeit beschloss unsere Chorleiterin, Frau Dietz, dass wir dann eben alle Lieder a capella singen. So fingen wir mit Verspätung mit unserem Konzert an.

 

    

                 So viele Leute wollten uns hören!!

     

                     Volle Konzentration!!!

      

            Wie immer sangen wir alle Lieder auswendig!

    

     Und Frau Dietz sprach den Text deutlich mit, wie man sieht...

 

                            

Mit unserer Begeisterung auf der Bühne steckten wir unsere Zuhörerinnen und Zuhörer so stark an, dass sie lautstark nach einer Zugabe riefen. Wir ließen uns natürlich nicht lange bitten und sangen einige Lieder als Zugabe! Spaß hat's gemacht!!