Anlässlich des Deutsch-Französischen-Tages führten wir in diesem Jahr am 20. Januar 2012 gemeinsam mit der AG Tanz (Leitung: Marie-Claire Bär-Le Corre) das zweisprachige Musical "Kindheit füher und heute" auf.

Das Musikalische Spektrum reichte von fetzigen Lieder ("Der Wecker") über Klassiker der Renaissance ("Gaillarde") bis hin zu moderner Rapmusik.

 

   

Wir durften auf der Empore singen. Welch traumhafte Akustik!

       

Und wir waren so brav da oben, obwohl Frau Dietz ganz weit weg stand...

  

Die Tanzkinder tanzten und Frau Dietz "dressierte"  ihren Chor...

          

Am Schluss lobende Worte und Dank an Sabine Dietz (links) und Marie-Claire Bär-Le Corre (rechts) von Schulleiterin Sandra Schäfer (Mitte).

            

            Kindheit früher war ganz schön anstrengend...

           

            Das finden wir gar nicht gut, Daumen runter...

 

                               

                                       Geschafft! Alle noch einmal auf die Bühne! Applaus!!!