HÖRT HÖRT! "Das kleine französische Gespenst" bekommt den 1. Preis


Am 14. November 2015 wurde die Hörspielproduktion "Das kleine französische Gespenst auf Reisen" der Grundschule Insel Schütt 
mit dem 1. Preis des diesjährigen Wettbewerbs HÖRT HÖRT! in der Kategorie "Hörspiel" ausgezeichnet.
Schülerinnen und Schüler der damaligen Klasse 2b haben sich unter der Leitung von Frau Rothe, Frau Barth und Frau Klinger ein 
deutsch-französisches Hörspiel ausgedacht, es selbst aufgenommen und im Sommer 2015 für den Hörspiel-Wettbewerb eingereicht.
Unsere Produktion hat allen sehr viel Spaß gemacht und schließlich auch die Jury begeistert.

Schüler der heutigen Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin, Frau Rothe, 
bei der Preisverleihung im Kulturforum in Fürth.