Kinder der GS Insel Schütt beim Nürnberger Streetsoccer Turnier

Am 24.Juni und 6. Juli nahmen fünf Mannschaften mit unserem Fußballtrainer Marc Thémann am Streetsoccer –Turnier 2012 teil. Die Austragungsorte waren in Johannis die Theodor-Heuß Brücke und die Helene von Forster Schule in Röthenbach.

Gespielt wurde in kleinen Mannschaften mit jeweils drei Kindern auf ein kleines Tor ohne Torwart. Teilgenommen haben jeweils ca. 12 Teams. Dabei belegten wir viermal den 4. Platz, einmal den 5. Platz und den 1. Platz für Fair-Play.

Im Gewinnerteam des Fair-Play spielten Noah, Niklas, Finn, Liam und Lukas. Sie zeigten Teamfähigkeit, machten Shake- Hands mit den Gegnern, akzeptierten den Schiedsrichter, spielten ohne Foul und einfach wunderbar fair. Komplimente!!!

Ins Endspiel haben wir es leider nicht geschafft. Dafür, dass wir aber jeweils die jüngsten Spieler waren, sind wir ziemlich weit gekommen.

Natürlich bedanken wir uns bei Marc, der die Kinder „wie in seiner Nürnberger Fußballschule“ so toll vordarauf vorbereitet hat.