Schulhausrallye mit Vorschulkindern

Veröffentlicht von Arthur Eichner (arthur eichner) am 07.04.2013
Projekte & Aktionen >>

Schnuppertag mit Schulhausrallye für Vorschulkinder

Am 12., 13. und 14. März war es wieder so weit. Viele Vorschulkinder hatten die Gelegenheit bei einer Schulhausrallye die Grundschule Insel Schütt näher kennen zu lernen. Eingeladen waren die Kinder aus den Kindergärten Heilig Geist, Netz für Kinder, Haus für Kinder, St. Jakob und  Little Giants. Außerdem wurden viele Eltern mit ihren Kindern eingeladen, die sich für unsere Schule angemeldet haben und diese im kommenden Schuljahr eventuell besuchen werden.

      

  

Die Schüler der dritten und vierten Klassen führten ihre Partnerkinder mit viel Geduld, einfühlsam und einem gewissen Stolz durch das Schulhaus und halfen mit, die einzelnen Stationen der Rallye zu bearbeiten. So mussten die Vorschulkinder beispielsweise Treppenstufen oder Fenster zählen, im Sekretariat den Namen der Sekretärin erfragen und dort den Tucker und den Stempel benutzen. Außerdem konnte ein Klassenzimmer besichtigt werden. Dort durfte man ein Bild abmalen und das Wort Schule schreiben. Auch der Sport kam nicht zu kurz. Gemeinsam erkundeten die Partner den Pausenhof und machten dort gemeinsam Übungen. In ihrem Rallyeheft konnten viele Vorschulkinder zeigen, was sie schon konnten, zum Beispiel den einen oder anderen Buchstaben oder Zahlen schreiben.

     

  

Mit Begeisterung waren alle künftigen Schulanfänger dabei. Alle waren einstimmig der Meinung, dass sie sich nun auf Schule freuen. Der Kindergarten Heilig Geist bedankte sich mit einem Plakat, mit selbst gestalteten Bildern, was den Kindern besonders gefiel. Hier ein kleiner Ausschnitt des Plakats.

  

Wir wünschen den Vorschulkindern noch eine schöne verbleibende Zeit im Kindergarten, Vorfreude auf die Schule und ein baldiges Wiedersehen zur Schuleinschreibung oder zum 1. Schultag.

    

   

Zuletzt geändert am: 08.04.2013 um 19:06

Zurück