KLEINE KÜNSTLER GANZ GROß !!!

 

Anlässlich der Messe „Biofach 2011“ in Nürnberg wurde für SchülerInnen der 4. Klassen aus ganz Mittelfranken ein Malwettbewerb „Gesund leben – Was heißt das für mich?“ ausgeschrieben.

 

Die Klasse 4a beteiligte sich im Rahmen des Kunstunterrichts bei Frau Dietz an diesem Malwettbewerb. Jedes Kind hat sich auf seine ganz spezielle, einzigartige Weise mit dem Thema "Gesund leben - Was heißt das für mich?" auseinandergesetzt.

 

Es entstanden viele tolle Kunstwerke. Überzeugen Sie sich selbst!

 

             

 

                

 

            

 

            

 

           

 

Aus den insgesamt 280 eingesendeten Bildern wählte eine Jury (drei Künstler, Uhr Buley, Walter Hettich, Roland Sattler) die 50 besten Arbeiten aus, die im Messezentrum während der "Biofach 2011" ausgestellt wurden. Bei diesen 50 Bildern waren auch drei Bilder der Klasse 4a dabei, die Bilder von Laura Marazek, Valerie Jenn und Melis Kabayel.

 

                

     Laura Marazek                     Valerie Jenn                      Melis Kabayel



Aber damit noch nicht genug. Besonders freuten sich die Kinder der Klasse 4a und Frau Dietz, dass ein Kind aus ihren Reihen zu den Preisträgern des Malwettbewerbs gehörte. Marc Breaz gewann mit seinem Bild den ersten Preis. Als Prämie gab es 600 Euro für die Klassenkasse.

 

                                      Der Preisträger und die stolze Lehrerin                             
                                                                                                                                      

                 

 

 

                                                                                 Das Siegerbild

 

                                           

                                   

 

                          Alle PreisträgerInnen im Kreise der Organisatoren und Künstler

 

                                            

 

 

               Der Malwettbewerb war toll !!!